Mit Priorität 1 setzen wir uns ein für die zielgerichtete Sanierung der Straßen, Wasserversorgung und Kanäle

Noch aus der letzten Legislaturperiode existiert eine Prioritätenliste mit der Entscheidung, welche Straße, welche Wasserleitung bzw.  welcher Kanal zu sanieren ist. Kein einziges Vorhaben wurde bisher fertiggestellt.  Es ist dringend geboten, diese Prioritätenliste in einen Terminplan zur Abarbeitung zu überführen.

Wir FW werden kurzfristig einen Antrag stellen,  einen verbindlichen Plan zur Straßensanierung in den nächsten 10 Jahren zu erstellen. Die dafür erforderlichen Finanzmittel sollen fest eingeplant werden.